Adobe pdf kostenlos download chip

A: Während die Standardeinstellung für die Anzeige des Magazins die Verwendung des Adobe Flash-Plug-Ins ist, da es in der Regel die beste Erfahrung bietet, ist es nicht unbedingt erforderlich. Sie können die Nicht-Flash-Version in der Dropdown-Liste in der linken unteren Ecke auswählen, wenn Sie das Magazin anzeigen. Dies wird automatisch ausgewählt, wenn auf Ihrem Computer das Flash-Plug-In nicht installiert ist. Sie können das Magazin auch als PDF-Datei herunterladen und anzeigen; siehe oben für Details. A: Nicht, wenn Sie ein aktiver Abonnent (Druck oder online) sind oder den entsprechenden Artikel in einer Online-Ausgabe oder einer gedruckten Hintergrundausgabe* erworben haben. In diesem Fall müssen Sie sich nur anmelden und Sie erhalten die Downloads kostenlos. Andernfalls fällt eine geringe Gebühr an und diese Downloads können auf die gleiche Weise wie andere Artikel in unserem Shop erworben werden. * Die zugehörigen Downloads werden verfügbar, sobald die gedruckte Ausgabe gesendet wurde; Sie werden darüber per E-Mail benachrichtigt, es sei denn, Sie widersprechen den Bestellaktualisierungen. A: Der beste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung von heruntergeladenen PDFs gemäß der Antwort oben. Allerdings haben auch experimentelle Unterstützung für die Anzeige des Magazins online auf den meisten Tablets oder Handys, sowie PCs ohne das Adobe Flash-Plug-in.

Der Mangel an Flash wird automatisch erkannt und eine HTML-basierte Version des Magazins angezeigt. Die üblichen Zoom- und Schwenkfunktionen sollten verfügbar sein und das Magazin wird im ein- oder zweiseitigen Spread-Format angezeigt, je nachdem, ob sich das Gerät im Hoch- oder Querformat befindet. Die Nicht-Flash-Unterstützung wurde auf Android-Tablets und -Handys mit Firefox- und Chrome-Browsern, iPad-Geräten mit dem Safari-Browser und Windows-PCBs mit Firefox, Chrome und Safari getestet. Es ist voll funktionsfähig, aber es kann gelegentlich Störungen geben. A: Wenn Sie PDF-Download-Zugriff haben (siehe oben), können Sie aus der PDF-Datei drucken. Dies sollte Ihnen ein qualitativ hochwertiges Ergebnis geben. Sobald Sie Zugriff haben, eine PDF-Datei eines bestimmten Problems herunterzuladen, gibt es zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Klicken Sie entweder auf das Menü Probleme (oder Probleme -> Durchsuchen) und klicken Sie dann auf die Schaltfläche “PDF herunterladen”, die am unteren Rand eines bestimmten Ausgabecovers angezeigt wird.

Oder beim Lesen der Online-Ausgabe sollte ein Link “Download Issue PDF” in der Leiste auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt werden. Wenn Sie nach einer schnellen Konvertierung der Datei zu pdf suchen, versuchen Sie es mit dem kostenlosen Word to pdf Converter. A: Wir berechnen keine Gebühren für neue Downloads ab Ende 2019. Frühere Downloads können eine Zahlung erfordern; sie kosten in der Regel 3 DOLLAR pro Stück. Aber aktive Abonnenten erhalten alle Downloads kostenlos. Sie können auch die Downloads für ein Problem kostenlos erhalten, indem Sie dieses Problem über diese Website kaufen. Dazu gehören Käufe von Print- und Online-Back-Issues sowie Abonnements, d. h., wenn Sie Ausgaben über ein Abonnement gekauft haben, erhalten Sie unbefristeten Zugriff auf kostenlose Downloads für diese Probleme, solange Sie auf der Website eingeloggt sind. A: Nein. Sobald Sie für einen Download bezahlt haben, gehört es Ihnen und Sie werden weiterhin Zugriff darauf haben, zum Beispiel, wenn Sie die heruntergeladene Kopie verloren haben, können Sie sie einfach wieder herunterladen.

A: Es gibt drei Möglichkeiten, PDFs unserer Magazinausgaben zu erhalten. Ab Januar 2020 bieten Online-Abonnements (oder kombinierte Abonnements) Zugriff auf PDF-Downloads für diese Ausgaben. Wenn Sie eine Online-Ausgabe als separater Artikel über unseren Online-Shop kaufen, gibt Ihnen das auch PDF-Download-Zugriff für dieses Problem. Oder Sie können PDFs unserer Magazine zu einem ermäßigten Preis in Blöcken von 60+ hier kaufen. Durch den Kauf der Blöcke erhalten Sie diese auf einem USB-Flash-Laufwerk und haben auch Online- und PDF-Download-Zugriff über unsere Website, sobald wir mit der Bearbeitung der Bestellung beginnen. A: Es variiert, aber in der Regel etwa 15-50MB pro Ausgabe. Vorschauen sind kleiner, jeweils ein paar Megabyte. Wenn Sie ein niedriges Download-Limit haben, bleiben Sie bei der Low-Resolution-Version der Online-Probleme. A: Ja, alle Ausgaben auf der Website bieten eine kostenlose Vorschau für alle.

Wählen Sie einfach “Durchsuchen” aus dem Menü Probleme und wählen Sie das Problem aus, das Sie anzeigen möchten. In den meisten Fällen können Sie die erste Seite oder den öffnenden Spread jedes Feature-Artikels im Magazin lesen. Um mehr zu erfahren, müssen Sie das Problem kaufen. Was PDF-Downloads betrifft, können Sie eine Vorschau der Qualität sehen, die Sie für jeden Bereich von Problemen erwarten können, unter diesem Link.